Eine Generation in Gefahr: Junge Europäer haben schlechte Perspektiven

10.05.13 09:01 Uhr – 01:27 min

Vor allem in Südeuropa nimmt die Jugendarbeitslosigkeit dramatische Ausmaße an. Rund die Hälfte der jungen Leute in Spanien ist arbeitslos, in Griechenland sind es sogar zwei Drittel. Die Aussichten für sie sind schlecht: Wer den Einstieg in den Arbeitsmarkt nicht schafft, läuft Gefahr auf Dauer arbeitslos zu bleiben.