Leere Staatskassen, große Pläne: Trump präsentiert 1,5-Billionen-Dollar-Infrastrukturprogramm

13.02.18 07:28 Uhr – 01:38 min

US-Präsident Donald Trump möchte gegen marode Straßen und kaputte Brücken in den USA vorgehen. Dafür präsentiert er nun sein Infrastrukturplan. Stolze 1,5 Billionen Dollar sollen in den nächsten Jahren investiert werden - deren genaue Herkunft ist aber noch völlig unklar. Und die Ankündigungen Trumps bleiben auch hinter seinen Wahlkampf-Versprechen zurück.