Mehr soziale Ungleichheit: Reiche US-Unternehmer bejubeln "America First"

20.01.18 – 01:35 min

Seit Donald Trump Präsident der USA ist, steht das Motto "Amerika zuerst" über seiner Politik. Große Unternehmer frohlocken, prophezeihen Analysten ihnen doch kräftiges Wachstum. Die ohnehin bereits tiefe soziale Spaltung des Landes, befürchten Experten, droht sich weiter zu verschärfen. Trump scheint jedoch nicht zuletzt auch in seinem eigenen Interesse zu handeln.