Taxifahrer mit Trillerpfeifen in München: Neuer Uber-Chef kämpft um deutsche Straßen

23.01.18 – 01:20 min

Nach langen und harten Rechtsstreits ist Uber von deutschen Straßen verbannt. Mit handfesten Skandalen im Gepäck kommt der neue Chef des Unternehmens nach München und beteuert, aus Fehlern der Vergangenheit lernen zu wollen. Vor den Türen demonstrieren unterdessen Taxifahrer gegen die sich erneut ankündigende Bedrohung.