Talfahrt an den Börsen: Gute US-Arbeitsmarktdaten verantwortlich für Kursabfall

12.02.18 15:57 Uhr – 01:32 min

Es klingt paradox, doch ausgerechnet gute Daten vom US-Arbeitsmarkt gelten als Auslöser für die Kursschwankungen der letzten Woche. Denn hohe Beschäftigungszahlen lösen eine Kettenreaktion aus und steigern den Druck auf die Notenbanken. Die Märkte werden nun zwar noch etwas brauchen, um sich zu erholen. Doch Grund zur Panik sehen Experten nicht.