Gewerkschaft: "Hohn und Beleidigung": Ex-Air-Berlin-Chef kassiert weitere 4,5 Millionen Euro

20.10.17 – 01:34 min

Im Zuge der Insolvenz der zweitgrößten deutschen Airline stehen Tausende Jobs auf der Kippe. Piloten und andere Angestellte bangen um ihre Zukunft und fühlen sich im Stich gelassen. Ex-Chef Thomas Winkelmann muss sich unterdessen keine Sorgen machen: Er streicht weiter ein Millionengehalt ein und bringt damit nicht nur den Gewerkschaftschef gegen sich auf.