Startseite
Freitag, 15. März 2019

Der Börsen-Tag: Wirecard stürzt wieder drastisch ab - Dax im Plus

Nach dem Votum des britischen Parlaments für eine Brexit-Verschiebung ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag leicht höher gestartet. Neue Hoffnungen auf eine Handelseinigung zwischen den USA und China stützten die Kurse.

Der Dax lag in den ersten Handelsminuten 0,1 Prozent im Plus bei 11.600 Punkten. Börsianer rechnen wegen des großen Verfalls an den Terminmärkten allerdings mit größeren Kursschwankungen.

Bei den Einzelwerten stachen Wirecard mit einem Minus von zehn Prozent heraus. Händler verwiesen auf eine Herunterstufung der Citi-Analysten auf "Sell" von "Neutral".

Chart

 

Chart

 

Quelle: n-tv.de