Startseite
Freitag, 08. Februar 2019

Der Börsen-Tag: Wirecard rutschen immer tiefer ab

Chart

Wirecard haben die Verluste am Nachmittag ausgebaut und lagen nun 18,2 Prozent hinten. Neue Erkenntnisse hinsichtlich der Vorwürfe der "Financial Times" gebe es nicht, sagt ein Händler. Möglicherweise komme der zusätzliche Druck von US-Investoren, die nun aktiv werden. Mit bislang 7,23 Millionen gehandelten Aktien sind die Umsätze extrem hoch.

Quelle: n-tv.de