Startseite
Montag, 15. April 2019

Der Börsen-Tag: Flugverbot für 737 Max lässt Boeing kräftig bluten

(Foto: dpa)

Das Flugverbot für den 737 Max 8 schmälert den Markenwert des US-Flugzeugbauers Boeing einer Studie zufolge um zwölf Milliarden Dollar. Auf diese Summe kam die britische Beratungsfirma Brand Finance. Der Wertverlust ist damit höher als bislang angenommen. Nach dem Absturz der Maschine dieses Typs der Ethiopian Airlines hatte Brand Finance noch von 7,5 Milliarden Dollar gesprochen.

An der Börse kam das nicht gut an: Die Aktie verlor ein Prozent an Wert.

Quelle: n-tv.de