Startseite
Dienstag, 09. April 2019

Der Börsen-Tag: Chipkonzerne steigen in der Gunst der Anleger

Chart

Solide Geschäftsergebnisse von asiatischen Chipherstellern haben den Aktien europäischen Konkurrenten heute auf die Sprünge geholfen. Einige Anleger hätten mittlerweile Angst, den Aufwärtstrend in der Branche zu verpassen und griffen daher vermehrt bei Papieren von Chipkonzernen zu, sagte ein Händler. So rückten die Titel von Infineon rückten mit einem Kursplus von 0,5 Prozent ins vordere Dax-Feld. Die im MDax notierten Aktien von Dialog Semiconductor gewannen 0,4 Prozent. Andernorts in Europa waren BE Semiconductor, STMicroelectronics und AMS gefragt.

Börsianer verwiesen auf unerwartet starke Zahlen von taiwanesischen Chipkonzernen wie Largan Precision, der Linsen für Smartphones und Laptops herstellt.

Quelle: n-tv.de