Zertifikate
Dienstag, 13. Dezember 2016

Lukrative Bonus- und Discount-Zertifikate: Nordex mit 13%-Chance in 6 Monaten

Wenn die Nordex-Aktie in den nächsten Monaten nicht wieder massiv unter Druck gerät, dann können Anleger mit Bonus- und Discount-Zertifikaten hohe Erträge erzielen.

(Foto: picture alliance / dpa)

Wer vor einem Jahr im Bereich von 33 Euro in die Nordex-Aktie investiert hat, muss sich beim aktuellen Aktienkurs von 19 Euro mit einem massiven Minus von 42 Prozent abfinden. Vor etwa einem Monat scheint der Aktienkurs knapp oberhalb von 17 Euro einen Boden gefunden zu haben. Seit damals hält sich der Aktienkurs zumeist innerhalb einer Bandbreite von 17,40 bis 19,80 Euro auf.

Wenn die Nordex-Aktie, die auf dem tiefen Niveau von der überwiegenden Mehrheit der Analysten zum Kauf empfohlen wird, in den nächsten Monaten zumindest die aktuelle Seitwärtsbewegung beibehält und nicht wieder massiv abstürzt, dann werden Anleger mit Bonus- und Discount-Zertifikaten attraktive Renditechancen vorfinden.

Bonus-Zertifikat mit Barriere bei 16 Euro

Das UBS-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Nordex-Aktie, Barriere bei 16 Euro, Bonuslevel und Cap bei 22 Euro, BV 1, ISIN: DE000UW3H982, Bewertungstag 16.6.17, wurde beim Aktienkurs von 18,81 Euro mit 19,42 – 19,45 Euro gehandelt.

Chart

Wenn der Kurs der Nordex-Aktie bis zum Bewertungstag niemals die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat am 23.6.17 mit dem Höchstbetrag von 22 Euro zurückbezahlt. Deshalb stellt das Zertifikat in den nächsten 6 Monaten bei einem bis zu 14,93-prozentigen Kursrückgang der Nordex-Aktie einen Ertrag von 13,11 Prozent in Aussicht. Der Jahrestiefststand der Aktie lag bei 17,23 Euro. Berührt der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere und notiert die Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird das Zertifikat am Laufzeitende mittels der Zuteilung einer Aktie je Zertifikat getilgt.

Discount-Zertifikat mit Cap bei 18 Euro

Auch mit Discount-Zertifikaten mit Caps im Bereich von 18 Euro können risikobereite Anleger in den nächsten sechs Monaten Erträge im zweistelligen Prozentbereich erreichen. Das Commerzbank-Discount-Zertifikat auf die Nordex-Aktie mit Cap bei 18 Euro, BV 1, ISIN: DE000CD1GF92, Bewertungstag 15.6.17, wurde beim Nordex-Aktienkurs von 18,99 Euro mit 16,14 – 16,21 taxiert.

Wenn die Nordex-Aktie am 15.6.17 auf oder oberhalb des Caps von 18 Euro notiert, dann wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 18 Euro zurückbezahlt und somit einen Ertrag von 11,04 Prozent abwerfen.

Notiert die Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird auch dieses Zertifikat mittels der Lieferung einer Nordex-Aktie je Zertifikat getilgt. Anleger werden erst dann einen Verlust (vor Spesen) erleiden, wenn sie die gelieferten Aktien unterhalb des Kaufpreises des Zertifikates, also unterhalb von 16,21 Euro, verkaufen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen