Startseite
Freitag, 23. November 2012

Gebrauchsanweisung: Wie "Meine Telebörse" funktioniert

Eine einfache Homepage kann man sich mit Hilfsmitteln der Provider nach dem Baustein-Prinzip basteln. Bei anspruchsvollen Websites wird es komplizierter. (Bild: Remmers/dpa/tmn)
Eine einfache Homepage kann man sich mit Hilfsmitteln der Provider nach dem Baustein-Prinzip basteln. Bei anspruchsvollen Websites wird es komplizierter. (Bild: Remmers/dpa/tmn)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Telebörse.de an Ihre Anforderungen anzupassen.

Mein Depot: Hier können Sie Ihr eigenes Depot nachbilden und/oder mehrere fiktive Wertpapierdepots verwalten.

Watchlist: Hier können Sie die Entwicklung von Aktien, Devisen, Rohstoffen und Wertpapieren verfolgen.

Limits: Hier können Sie Ober- und Untergrenzen festlegen. Wenn die Marke erreicht wird, werden Sie per E-Mail informiert.

Wenn Sie die Dienste nutzen wollen, registrieren Sie sich bitte zuvor. Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.

Falls Sie Ihre Passwort vergessen haben, wird Ihnen hier geholfen. Sollten Sie Ihren Benutzernamen nicht mehr kennen, klicken Sie bitte hier.

Sie sind bereits registriert: Direkt zum Login.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen