Rückkauf von Solarworld-Fabriken?: "Sonnenkönig" Asbeck plant den zweiten Neustart

11.08.17 – 01:44 min

Solarworld-Gründer Frank Asbeck versucht zum zweiten Mal einen Neubeginn mit dem Bonner Solartechnik-Unternehmen. Der ehemalige Milliardär will zusammen mit finanzkräftigen Partnern zwei Fabriken der insolventen Solarworld AG in Sachsen und Thüringen übernehmen. Experten betrachten das neue Konzept des "Sonnenkönigs" mit Skepsis.