Geldanlage unter neuem US-Präsidenten: Anleger sollten sich auf Trumps Seite stellen

11.01.17 – 01:26 min

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: Ab dem 20. Januar wird Donald Trump offiziell die USA als Präsident regieren. Bereits im vergangenen Jahr sorgt seine Wahl für viel Bewegung im deutschen Aktienmarkt. Ob Trump dort auch in diesem Jahr seine Spuren hinterlässt und wie sich Anleger positionieren sollten, erfahren Sie hier.