Startseite
(Foto: picture alliance / dpa)

Puts mit 100%-Chance: Siemens: "Sell on Good News"

Wenn der Kurs der Siemens-Aktie nach dem heutigen Kurssprung noch einmal auf 115 Euro korrigiert, dann könnte sich die Investition in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

(Foto: picture alliance / dpa)

Die Siemens-Aktie legte nach der Veröffentlichung der Geschäftszahlen um mehr als vier Prozent zu. Vor allem die Anhebung der Gewinnprognose für das Jahr 2017 schien bei den Börsianern gut anzukommen.

Mit dem Kurssprung auf bis zu 122 Euro nähert sich die Siemens-Aktie somit bereits dem im Jahr 2000 im Bereich von 130 Euro gebildeten Allzeithoch an. Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Siemens-Aktie nach der erfreulichen Kursentwicklung der vergangenen Wochen noch einmal Luft holen wird, um neue Höhen zu erklimmen, könnte nun - getreu dem Motto "Sell on Good News" - ein günstiger Zeitpunkt für die Investition in Short-Hebelprodukte gekommen sein.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 120 Euro

Der Goldman Sachs-Put-Optionsschein auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 120 Euro, Bewertungstag 17.3.17, BV 0,1, ISIN: DE000GD2C0T1, wurde beim Siemens-Aktienkurs von 121,70 Euro mit 0,40 – 0,41 Euro gehandelt.

Korrigiert der Kurs der Siemens-Aktie innerhalb der nächsten Woche auf 115 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,74 Euro (+80 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 126,246 Euro

Für sehr risikobereite Anleger könnte die Investition in den UBS-Open End Turbo-Put auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 126,245783 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UW27MR9, interessant sein, der beim Aktienkurs von 121,70 Euro mit 0,47 – 0,48 Euro taxiert wurde.

Chart

Bei einem Kursrückgang der Siemens-Aktie auf 115 Euro wird der Turbo-Put – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber ansteigt – einen inneren Wert von 1,12 Euro (+133 Prozent) aufbauen.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 129,1995 Euro

Für Anleger mit etwas geringerer Risikobereitschaft könnte hingegen der BNP-Open End Turbo-Put auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 129,1995 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PR12PW4, für eine Investition infrage kommen, der beim Aktienkurs von 121,70 Euro mit 0,77 – 0,78 Euro quotiert wurde. Wenn der Kurs der Siemens-Aktie in den nächsten Tagen auf 115 Euro nachgibt, dann wird der innere Wert des Turbo-Puts auf 1,42 Euro (+82 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Siemens-Aktien oder von Hebelprodukten auf Siemens-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen