Startseite
Mittwoch, 16. August 2017

121%-Chance : Siemens an der Unterstützung

Wenn die Siemens-Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 114,93 Euro zulegt, dann können Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Erträge erzielen.

(Foto: picture alliance / dpa)

Seitdem die Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101) im April bei 133,50 Euro ein Allzeithoch verzeichnete, ging es mit dem Aktienkurs deutlich bergab. Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich bei 108,58 Euro eine wichtige Unterstützung, die bislang gehalten hat. Wenn die Siemens-Aktie auf Tagesschlusskursbasis diese Marke nicht unterschreitet, dann könnten Kursgewinne auf bis zu 114,93 Euro folgen. Andernfalls könnte der Aktienkurs bald wieder in den zweistelligen Bereich zurückfallen.

Falls die Siemens-Aktie in den nächsten zwei Wochen das in nicht allzu weiter Entfernung liegende Kursziel von 114,93 Euro erreicht, dann werden Long-Hebelprodukte interessante Renditechancen ermöglichen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 110 Euro

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 110 Euro, Bewertungstag 20.10.17, BV 0,1, ISIN: DE000GD5SKT8, wurde beim Aktienkurs von 110,32 Euro mit 0,349– 0,356 Euro gehandelt. Legt der Kurs der Siemens-Aktie in spätestens zwei Wochen auf 114,93 Euro zu, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf 0,60 Euro (+69 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 107,38 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 107,38 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MF07P21, wurde beim Aktienkurs von 110,32 Euro mit 0,33 – 0,34 Euro taxiert.

Chart

Gelingt der Siemens-Aktie in den nächsten Tagen der Anstieg auf die Marke von 114,93 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,75 Euro (+121 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 103,4122 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 103,4122 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DGQ1MH7, wurde beim Aktienkurs von 110,32 Euro mit 0,72 – 0,73 Euro quotiert.

Wenn sich der Kurs der Siemens-Aktie in absehbarer Zeit auf 114,93 Euro erhöht, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,15 Euro (+58 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Siemens-Aktien oder von Hebelprodukten auf Siemens-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen