Startseite

31%-Chance bei Kursanstieg : SMI verlässt die Widerstandszone

Wenn der SMI-Index nach dem Verlassen der Widerstandszone nun die Marke von 8.500 Punkten ins Visier nimmt, dann könnte sich die Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

(Foto: picture alliance / dpa)

Mit dem Überwinden der Widerstandszone im Bereich von 8.310 bis 8.351 Punkte gelang dem Swiss Market-Index (SMI) der Ausbruch aus der Widerstandszone. Laut Chartanalyse von www.godmode-trader.de schaffte der Index damit die Voraussetzung für einen Kursanstieg bis zu den nächsten, bei 8.487 und 8.560 Punkten angesiedelten Zielmarken. Bei einem Indexrückgang auf 8.310 Punkte oder darunter, könnte hingegen ein Kursrutsch drohen.

Wer beim aktuellen Indexstand von 8.400 Punkten von einem Kursanstieg des SMI ausgeht, dessen Wertentwicklung wesentlich von den Schwergewichten, Hofmann-La Roche und Novartis bestimmt wird, könnte versuchen, mit Long-Hebelprodukten hohe Renditen zu erzielen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 8.400 Punkten

Der Vontobel-Call-Optionsschein auf den SMI-Index mit Basispreis bei 8.400 Punkten, Bewertungstag 17.3.17, BV 0,01, ISIN: DE000VN23NM4, wurde beim Indexstand von 8.400 Punkten und dem Euro/CHF-Kurs von 1,07 CHF mit 1,26 – 1,27 Euro gehandelt.

Wenn dem SMI-Index innerhalb der nächsten zwei Wochen der Anstieg auf 8.500 Punkte gelingt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,66 Euro (+31 Prozent) erhöhen.

Unlimited Turbo-Call mit Basispreis bei 7.664,91 und KO-Marke bei 7.790 Punkten

Das Commerzbank-Unlimited Turbo Bull-Zertifikat auf den SMI-Index mit Basispreis bei 7.664,91 Punkten und der KO-Barriere bei 7.790 Punkten, BV 0,01, ISIN: DE000CE6KW64, wurde bei Indexstand von 8.400 Punkten und dem Euro/CHF-Kurs von 1,07 CHF mit 6,83 – 6,86 Euro taxiert.

Gelingt dem SMI in den nächsten Tagen der Anstieg auf 8.500 Zähler, dann wird sich der innere Wert dieses Turbo-Calls auf 7,81 Euro (+13,85 Prozent) erhöhen.

Faktor Long-Zertifikate mit 4 bis 15-fachem Hebel

Wer lieber mit täglich angepasster Hebelwirkung von einem unmittelbar bevorstehenden Kursanstieg des SMI profitieren möchte, kann die bullishe Markteinschätzung mit Faktor Long-Zertifikaten optimieren. Während das Vontobel Faktor Long-Zertifikat auf den SMI-Index, ISIN: DE000VZ4LSM9, die Kursschwankungen des Index mit 4-facher Hebelwirkung an die Anleger weiterleitet, bildet das Vontobel-Faktor Long-Zertifikat, ISIN: DE000VN1J5Y2, die Kursbewegungen des SMI mit 15-facher Hebelwirkung ab.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf für den SMI-Index oder von Hebelprodukten auf den SMI-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen