Startseite
Montag, 11. September 2017

Long-Hebel für Risikobereite: Positives zur T-Aktie

Wenn die Deutsche Telekom-Aktie in den nächsten Wochen wieder das Niveau des Vormonats erreicht, dann wird sich die Investition in Long-Hebelprodukte rentieren.

(Foto: picture alliance / dpa)

Im vergangenen Monat befand sich der Kurs der Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508) ziemlich stark unter Druck. Während die Aktie Mitte August noch im Bereich von 15,80 Euro gehandelt wurde, könnte sie in den vergangenen Tagen sogar deutlich unterhalb von 15 Euro erworben werden.

Die neuesten Analysen namhafter Experten, die die Aktie mit Kurszielen von bis zu 19 Euro zum Kauf empfehlen, prognostizieren der Telekombranche und somit auch der deutsche Telekom-Aktie durchaus positive Zukunftsaussichten. Somit könnte für Anleger mit der Marktmeinung, dass das aktuelle Kursniveau im Bereich von 15 Euro als durchaus interessante Einstiegsmöglichkeit angesehen werden kann, ein geeigneter Zeitpunkt für die Investition in Long-Hebelprodukte sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 15,50 Euro

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis bei 15,50 Euro, Bewertungstag 17.11.17, BV 0,1, ISIN: DE000PR6BH92, wurde beim Aktienkurs von 15,05 Euro mit 0,26 – 0,27 Euro gehandelt.

Chart

Erreicht der Kurs der Deutsche Telekom-Aktie in einem Monat wieder das Vormonatsniveau von 15,80 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf 0,51 Euro (+89 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 14,676 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 14,676 Euro, BV 1, ISIN: DE000DGR6NT8, wurde beim Aktienkurs von 15,05 Euro mit 0,38 – 0,39 Euro taxiert.

Gelingt der Deutsche Telekom-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf die Marke von 15,80 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,12 Euro (+187 Prozent) erhöhen.

Mini Future Long mit KO-Marke bei 14,13 Euro

Das Goldman Sachs-Mini Future Long-Zertifikat auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis bei 13,2023 Euro, KO-Marke bei 14,13 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000GD15DH3, wurde beim Aktienkurs von 15,05 Euro mit 1,836 – 1,843 Euro taxiert.

Kann die Deutsche Telekom-Aktie in den nächsten Wochen auf 15,80 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Mini Futures auf 2,59 Euro (+41 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Telekom-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Telekom-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen