Startseite
Mittwoch, 13. September 2017

Lukrative Call-Investments : Hochstufung für die Merck-Aktie

Wenn die Merck-Aktie die Aufwärtsbewegung der vergangenen Wochen fortsetzt, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

(Foto: picture alliance / dpa)

Mit den am 22.8.17 an dieser Stelle präsentierten Long-Hebelprodukten auf die Merck KGaA-Aktie (ISIN: DE0006599905) konnten Anleger bislang Erträge von bis zu 283 Prozent erzielen, da der Aktienkurs innerhalb der vergangenen drei Wochen von 91,04 Euro auf 96,68 Euro zulegen konnte.

Auch im frühen Handel des 13.9.17 führte die Merck-Aktie mit einem Kursanstieg von bis zu 1 Prozent die Gewinnerliste der DAX-Werte an. Einer der Gründe für den Kursanstieg könnte die neue Analyse der Privatbank Berenberg sein, in der die Aktie mit einem Kursziel von 116 Euro von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft wurde.

Chart

Wenn die Merck-Aktie in den nächsten Wochen auf ihrem Weg zum Kursziel zumindest wieder die 100- Euro-Marke knacken kann, dann wird sich auch jetzt noch der Einstieg in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 96 Euro

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Merck-Aktie mit Basispreis bei 96 Euro, Bewertungstag 13.11.17, BV 0,1, ISIN: CH0348191989, wurde beim Aktienkurs von 96,52 Euro mit 0,32 – 0,33 Euro gehandelt. Legt der Kurs der Merck-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 100 Euro zu, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf 0,47 Euro (+42 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 94,047 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 94,047356 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HW22R91, wurde beim Aktienkurs von 96,52 Euro mit 0,29 – 0,30 Euro taxiert. Gelingt der Merck-Aktie in den nächsten Wochen der Sprung auf die Marke von 100 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,59 Euro (+97 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 91,0735 Euro

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 91,0735 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000SC5WUW0, wurde beim Aktienkurs von 96,52 Euro mit 0,57 – 0,58 Euro taxiert.

Wenn sich der Kurs der Merck-Aktie in den nächsten Wochen auf 100 Euro erhöht, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,89 Euro (+53 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Merck-Aktien oder von Hebelprodukten auf Merck-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen