Topmeldung
MSCI adelt China-Aktien: A-Aktien bleiben gefährlich MSCI adelt China-Aktien A-Aktien bleiben gefährlich

Der weltweit führende Indexanbieter will künftig in China gehandelte A-Aktien in seinen Leitindex für Schwellenländer mit aufnehmen. Die Papiere aus Shanghai und Shenzhen bleiben trotzdem hochspekulativ. Ein Gastbeitrag von Marc-Oliver Lux

Weitere Analysen