Startseite
Dienstag, 01. August 2017

Der Börsen-Tag: Der Dax rockt wieder!

Die Börsenwoche fängt mit einem Tag Verspätung hierzulande erst so richtig an. Der Dax marschiert, baut seine Gewinne im Handelsverlauf stetig aus und schraubt sich immer näher in Richtung 12.300 Punkte. "Da muss er drüber, soll es noch weiter und deutlich aufwärtsgehen", kommentiert n-tv-Börsenexpertin Susanne Althoff. Am Vormittag war der Leitindex noch einmal in Richtung untere Unterstützung um 12.090 Zähler gefallen. "Test bestanden", so n-tv-Börsenexperte Frank Meyer.

Der Dax verabschiedet sich mit 12.251 Punkten und einem Plus von 1,1 Prozent. Der MDax legt 1,0 Prozent auf 24.806 Zähler zu. Der TecDax verbessert sich 0,5 Prozent auf 2269 Stellen. Auch die Wall Street zeigt sich positiv. Nach den Rekorden zum Wochenstart geht es für den Dow nun klar Richtung 22.000er Marke. Ob er sie knackt, lesen sie hier.

Chart

 

Bei den Einzelwerten blickten die Börsianer vor allem auf die Geschäftsberichte von gleich vier Dax-Konzernen. Richtig überzeugt hat dabei nur Infineon. Aber auch HeidelbergCement, FMC und Fresenius verbuchen am Ende Gewinne. Ebenfalls auf der Gewinnerseite stehen vor dem morgigen Auto-Gipfel die Autowerte. Heutige Topwerte im Leitindex sind Eon und Lufthansa mit Aufschlägen von je rund 2,5 Prozent. Nicht gefragt und einziger nennenswerter Verlierer ist Adidas, die 0,5 Prozent fallen. Und noch ein Lesetipp zum Feierabend: "In diesen Aktien steckt viel heiße Luft". Bis morgen!

Quelle: n-tv.de